Vom 12. 10. bis zum 16. 10. waren im Rahmen eines EU-Projekts Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule in Kaplice mit zwei ihrer Lehrerinnen bei uns in der Schule und wurden vormittags auch in den Unterricht integriert. Für Nachmittag und Abend gab es ein umfassendes Begleitprogramm.

Persönlicher Brief:
Wir sind die Schüler aus der Fantova Schule in Kaplitz in Tschechien. Wir kommen zu euch an eure Schule und verbringen hier eine ganze Woche vom
12. bis 16. Oktober. Wir sind zwischen 11 – 15 Jahre alt. Wir lernen Deutsch und Englisch als Fremdsprachen. Die meisten von uns haben Englisch als erste Fremdsprache und Deutsch als zweite Fremdsprache. Wir freuen uns sehr auf die Woche, die wir mit euch verbringen. Wir wollen neue Freunde kennenlernen, neue Kenntnisse in Deutsch gewinnen, den Wortschatz erweitern und viel Neues erleben.   
Bis bald
                             Schüler aus Fantova Schule
Tschechische SchülerInnen














oben von links:
Ondřej, Vojtěch, Marcela, Adéla, Natálie, Anna, Adam, Tereza, Hana, Kristýna, Kamila
                                 unten von links: Alena, Dominik, Sebastián
 

 

DSC 0864b DSC 0889b 
Mit den tschechischen Freunden unternahmen
wir einen Rundgang am Farbenweg.
Der von unserem Schulleiter organisierte
Spieleabend machte allen riesigen Spaß!
DSC 0891b
DSC 0914b
Man erklärte sich mit Händen und Füßen
die Spielregeln und kleine Häppchen
dienten der Stärkung!
 Im Physiksaal rauchten die Köpfe!
IMG 2538
 Beim Spielen im Turnsaal gab es enormen Einsatz!
IMG 2734
 Der Abschied fiel allen sehr schwer! In wenigen Tagen entstanden herzliche Freundschaften!